Warum lieber Twix anstatt Raider?

Was macht erfolgreiche Markennamen aus?

Was verspricht uns ein Name? Warum wählen wir lieber Twix anstatt Raider? Die Planung einer Unternehmensmarke oder eines neuen Produktsegments unterliegt strategischen und zukunftsorientierten Anforderungen, denn nichts sorgt kundenseitig für mehr Verwirrung als ein nicht strukturiertes Markensystem. Durch sprachliche Guidelines können Marken stringent benannt und somit dem Positionierungs- und Wirkungsprofil angepasst werden.

Der Vortrag erläutert anhand von Fallbeispielen die Wirkungsaspekte und -mechanismen von Markennamen, zeigt typische Fehler und wie man sie vermeidet.  Er liefert Insights ebenso wie praktisch umsetzbare Tipps bei der Entwicklung von Markennamen im globalen, nationalen und regionalen Kontext besonders für KMUs.

 

Der Referent

 

Dr. Bernd M. Samland ist Gründungsgeschäftsführer der auf Strategisches Benennungsmarketing spezialisierten Agentur ENDMARK mit Sitz in Köln und Wien. Unter seiner Verantwortung entstanden in den letzten 25 Jahren über 1.700 Markennamen.

 

Die Bandbreite reicht dabei von internationalen Corporate Brands wie ARVATO und REMONDIS über Online-Marken wie PARSHIP bis zu Automobilen wie Volkswagen TIGUAN und Opel MOKKA. Auch zahlreiche Pflege- und Kosmetikprodukte erhielten Namen von ENDMARK, ebenso wie über 150 TV-Formate sowie Messen und Veranstaltungen.

 

Samland ist Fachbuchautor und Lehrbeauftragter der Universität zu Köln und der TU Graz. Er studierte an der Universität Trier und der University of Kansas und promovierte später berufsbegleitend über die Verbalisierung von Markenamen an der Universität Rostock. Vor der Gründung von ENDMARK war Samland u.a. Geschäftsführer der Werbeagentur Dietz & Partner, Presse- und Marketingchef von RTL-Radio, Geschäftsführer der Deutschlandfunk-Marketing GmbH und Kommunikationsdirektor des TV-Senders VOX, dessen Name gleichzeitig seine erste größere Entwicklung auf diesem Gebiet darstellte.

 

Dr. Bernd Samland - Geschäftsführer Endmark & Fachbuchautor

 

Wann:      19.02.2019 ab 19:00 Uhr Get together, Beginn  ab 19:30 Uhr

Wo:           AMO Magdeburg, Erich Weinert Straße 27, 39104 Magdeburg

 


Die Veranstaltung ist für Mitglieder kostenfrei, alle Nichtmitglieder bezahlen 30,00 €. Gäste sind wie immer herzlich und ausdrücklich willkommen.

Bitte melden Sie sich bis zum 18.02.2019  per E-Mail: info(at)marketingclub-magdeburg.de an.

Herzlichen Dank für die Unterstützung

Partner für digitales Lernen