Pelikan - eine Traditionsmarke im Fokus

Womit haben Sie gerade Ihren Geschäftsbrief unterschrieben? Füllfederhalter? Kugelschreiber? Tintenschreiber? Womit arbeiten Ihre Kinder im schulischen Kunstunterricht? Und woran denken Sie, wenn Sie den Namen Pelikan hören? An den Vogel mit der großen Ladekapazität im Schnabel? Oder an das Unternehmen, das seit mehr als 180 Jahren das Leben der Menschen in vielen Lebenslagen begleitet?  
Genau genommen gibt es da eigentlich gar keinen Unterschied, denn seit 1878 ist der Vogel das Markenzeichen des Unternehmens, das heute in ca. 175 Ländern dieser Erde seine Märkte hat. Bei gerade mal etwas mehr als 190 Ländern, die unser Atlas beheimatet, hat der Begriff "weltweit" für Pelikan also eine echte und wirkliche Bedeutung.
 
Pelikan ist eine sogenannte transgenerationale Marke. Das bedeutet, dass sie von der Oma zum Sohn und vom Sohn zum Enkel weitergegeben wird. Von dieser Art Marken gibt es nicht mehr sehr viele. Miele wird da gerne in universitären Vorlesungen genannt. Pelikan dürfte dem mit Sicherheit in nichts nachstehen. Und wer sammelt schon alte Waschmaschinen. Alte Füllfederhalter mit 750 Karat Goldfeder hingegen – da gibt es schon ein paar echte Sammelfreaks.
 
Das Sortiment umfasst mehr als 12.000 Artikel - vom Anspitzer über die Serviette bis zu Schulranzen und hochwertigen Schreibgeräten. Das attraktive und vielfältige Produktangebot unterteilt sich in die Segmente „Schreiben/Malen/Basteln“, „Büro“, „Ranzen/Taschen/Schulrucksäcke“, „Hochwertiges Schreiben“ und „Grüßen/Schenken/Schmücken“.  
 
Im Übrigen vereinen sich unter der Pelikan-Group weitere Markenklassiker wie herlitz, Geha und SUSY CARD.
 
Aber was genau ist das Geheimnis einer solch populären Marke? Tradition und Wurzeln? Innovationskraft und Kenntnis der Märkte? Markenpflege und Diversifikation in andere Bereiche? Sinnmachende Investoren auf der einen und bestens gepflegte Kunden auf der anderen Seite?  
 
Wer könnte all diese Fragen besser beantworten als der Geschäftsführer der Pelikan Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG aus Hannover, Herr Torsten Jahn. Der, man horche auf, tatsächlich ein Magdeburger ist.
 
 Torsten Jahn - Geschäftsführer der Pelikan Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
 
Und wo könnte eine solche Marke besser präsentiert werden, als in den Räumlichkeiten der Schugk IT-SOLUTIONS, die als „Büroexperten“ gemeinsam mit 2xB Bürofachhandel, Creativ Büro&Wohnen, COPY SHOP Döring und SIE-media eine Gemeinschaft bilden, die in Sachen Bürobedarf in Magdeburg ihres Gleichen sucht.     
Und jetzt machen wir das „Triple“ voll. Wer könnte uns an diesem Abend besserkulinarisch versorgen als JUST Catering? Diese Frage sollten Sie wie immer Ihren Bauch beantworten lassen.

Wann:    Dienstag, 10.September 2019

Zeit:       Treffen um 18.30 Uhr, Beginn um 19.00 Uhr

Ort:        SCHUGK IT-SOLUTIONS, Klosterwuhne 42, 39124 Magdeburg

Referent:    Torsten Jahn

Wir würden uns freuen, Sie zu unserer Top-Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Die Veranstaltung ist für Mitglieder kostenfrei. Nichtmitglieder zahlen 30,00 Euro. Studenten, Auszubildende und Start Ups jeweils 17,00 Euro. Darin sind Essen und Getränke natürlich enthalten.

Anmeldungen werden bis zum 09. September erbeten. Aber je früher, desto planbarer!

Gäste sind wie immer herzlich ausdrücklich willkommen.


Hinweis zur Genehmigung Bild- und ggf. Videoverwendung:

Mit Ihrem Erscheinen erklären Sie sich einverstanden mit der zeitlich und räumlich unbeschränkten Verwendung und Vervielfältigung des beim Marketing Club Magdeburg erstellten, Sie persönlich identifizierenden Bild- und ggf. Videomaterials zu Werbezwecken in sämtlichen erdenklichen Medien durch den Marketing Club Magdeburg.

 

Unser Referent

Torsten Jahn - Geschäftsführer der Pelikan Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Unsere Sponsoren


Wir bedanken uns ausdrücklich bei folgenden Unternehmen für die Unterstützung der Veranstaltung.